Abschied von Sidonie – Taschenbuch

Taschenbuch, Diogenes Verlag, 128 Seiten

Artikel-Nr.: tbSidonie, ISBN/EAN: 978-3-257-22428-3

Unsere Empfehlung: Realschule und Gymnasium Klasse 9—11

10,00 

inkl. 7 % MwSt.

Lieferung bis 03.10.2022

„Bitte um Eltern“

Das Romamädchen Sidonie wird 1933 als Säugling von Familie Breirather liebevoll aufgenommen, nachdem es von seiner Mutter ausgesetzt wurde. Die zuständigen Amtspersonen liefern „Sidi“ 1943 den Nazis aus und trotz aller Bemühungen der Familie wird sie nach Auschwitz-Birkenau gebracht, wo sie kurz darauf stirbt.

 

Abschied von Sidonie ist nicht nur eine Chronik der Gewalt, von Trägheit des Herzens und Bestialität des Anstands, sondern auch eine Liebeserklärung an Menschen, die in großen wie in kleinen Zeiten Mitgefühl und Selbstachtung vor falsch verstandene Pflichterfüllung gestellt haben.

Blick in das Produkt

Kundentelefon

Unser Kundentelefon erreichen Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Hinweis zu prüfungsrelevanten Artikeln

Für die Haupt-, Werk- und Realschulabschlussprüfungen in verschiedenen Bundesländern sind ganzheitliche Materialien erhältlich, die alle prüfungsrelevanten Themen abdecken. Die Schülerinnen und Schüler werden so optimal und progressiv auf die Anforderungen vorbereitet und die Lehrkräfte entlastet.

 

Die novellierten Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg stellen eine vielseitige Herausforderung dar, daher haben wir speziell dafür differenzierte Trainingsbücher erstellt, die sich am Rechtschreib- und Grammatikrahmen orientieren und dem neuen Bildungsplan 2016 folgen. Die Schülerinnen und Schüler werden so optimal und progressiv auf die Anforderungen vorbereitet und die Lehrkräfte entlastet.

 

Ergänzend dazu bieten wir Lösungshefte an, welche die selbstständige Erarbeitung und Wiederholung zu Hause bestens unterstützen.