Krapp & Gutknecht Verlag Logo

Wie entsteht eine Illustration?

Die passende Illustration

Wir legen neben der wissenschaftlich fundierten, sorgfältigen inhaltlichen Erarbeitung auch großen Wert auf das äußere Erscheinungsbild unserer Materialien. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sollen bereits, wenn sie das erste Mal ein neues Heft in den Händen halten, auf die jeweilige Literatur eingestimmt und angeregt werden, sich deren Inhalte zu erschließen.

Unsere Produkte besitzen daher in Gestaltung und Layout einen großen Wiedererkennungswert (Corporate Design) und sind doch immer individuell auf das jeweilige Thema zugeschnitten. Eine besondere Rolle kommt dabei den Illustrationen zu. Doch wie entstehen diese? Was macht eine gute Illustration aus?

 

Das erfordert zunächst eine gute Kenntnis der Literatur. Genau wie Autorinnen und Autoren setzen sich auch Gestalterinnen und Gestalter zunächst mit der Literatur auseinander, zu der Illustrationen erarbeitet werden sollen. Die ersten Ideen werden dann mit den Autorinnen und Autoren besprochen.

Nun geht es um die Art der Umsetzung. Blei- oder Buntstiftzeichnung, Aquarell, digital erstellte Grafiken oder Mischformen. Die Möglichkeiten sind dabei so vielfältig, wie es Illustratoren gibt, denn jeder Illustrator hat seinen eigenen Stil.

 

Was eine Illustration ausmacht

Eines haben alle Illustrationen gemeinsam: Sie dienen dem Text, sie erklären und erläutern ihn. Die Illustration nimmt die Schülerinnen und Schüler an die Hand, führt sie tiefer ins Thema und regt ihre Fantasie an. Eine gute Illustration geht dabei über eine reine Wiedergabe des Textes hinaus, gibt weitere Informationen und spricht unsere Gefühle an. Ein Beispiel: Wenn im Text des Buches steht: „Die Gans Auguste stand auf einer Blumenwiese, über ihr der blaue Himmel.“, dann zeigt die Illustration noch mehr als die Gans, die Blumenwiese und den blauen Himmel. Vielleicht sieht man beispielsweise die Laune der Gans Auguste in ihrem Gesichtsausdruck? Sind ihre Federn noch zerzaust von der Nacht im Stall?

 

Der letzte Schliff

Handelt es sich um eine Handzeichnung, werden die Illustrationen anschließend digitalisiert und ins Layout eingesetzt. Bis zum Druck durchlaufen auch Illustrationen, ebenso wie das komplette Heft, mehrere Korrekturdurchläufe, in denen zum Beispiel Farben und anderes noch korrigiert werden können.

 

Illustration einer Garnele. Bearbeitung am Computer.

 

Zum Schluss wird das Heft für den Druck vorbereitet und irgendwann ist es dann soweit – ein neues Heft kommt aus der Druckerei zu uns in den Verlag. Das ist immer ein spannender Moment, ist alles so geworden, wie wir es uns vorgestellt haben?

 

 

 

Sie erreichen unser Kundentelefon
Montag bis Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr 

Krapp & Gutknecht Verlag GmbH

Leutkircher Straße 30
88450 Berkheim/Illerbachen
Deutschland

Die Abgabe bestimmter Lehrmaterialien erfolgt gemäß unseren AGB ausschließlich an Lehrkräfte. Bei Erstbestellungen entsprechender Artikel fordern wir vor Auslieferung einen Nachweis an.

Kundentelefon

Unser Kundentelefon erreichen Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Hinweis zu prüfungsrelevanten Artikeln

Für die Haupt-, Werk- und Realschulabschlussprüfungen in verschiedenen Bundesländern sind ganzheitliche Materialien erhältlich, die alle prüfungsrelevanten Themen abdecken. Die Schülerinnen und Schüler werden so optimal und progressiv auf die Anforderungen vorbereitet und die Lehrkräfte entlastet.

 

Die novellierten Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg stellen eine vielseitige Herausforderung dar, daher haben wir speziell dafür differenzierte Trainingsbücher erstellt, die sich am Rechtschreib- und Grammatikrahmen orientieren und dem neuen Bildungsplan 2016 folgen. Die Schülerinnen und Schüler werden so optimal und progressiv auf die Anforderungen vorbereitet und die Lehrkräfte entlastet.

 

Ergänzend dazu bieten wir Lösungshefte an, welche die selbstständige Erarbeitung und Wiederholung zu Hause bestens unterstützen.